Auf zur Venus

In diesem Jahr gibt es den 20. Solidaritätslauf der "bremer krebsgesellschaft" zugunsten krebskranker Menschen. Normalerweise findet diese Veranstaltung im Bürgerpark Bremen statt, aber in diesem Jahr ist alles anders. 

 

Da wir diese Aktion unterstützen möchten, brauchen wir DICH und deine SPORTGRUPPE, FAMILIE, FREUNDE, ARBEITSKOLLEGEN.

 

In diesem Jahr kann die Teilnahme wegen der Corona Pandemie direkt hier in Lemwerder durchgeführt werden. Jeder kann seinen individuellen Startort und die Startzeit festlegen. Laufen oder Nordic Walking in einer kleinen Gruppe, eine Radtour und der Spaziergang am Nachmittag usw. Die erforderlichen Starterpakete haben wir bestellt und die Teilnahme ist kostenlos. Jeder zurückgelegte KM wird von Spenderinnen und Spendern mit 50 Cent honoriert. Wer möchte, kann auch eine Spende auf das Venus Spendenkonto der "bremer krebsgesellschaft" einzahlen und bekommt dafür eine Spendenbescheinigung.

Bonusprogrammhefte der Krankenkassen können abgestempelt werden.  

 

Folgende Möglichkeiten:

  • Fahrradtour rund um Lemwerder 
  • Wandern / Spaziergang an der Wesergalerie 
  • Nordic-Walking an den Edenbütteler Teichen (eine Runde ca 850 Meter)
  • Laufen rund um Altenesch, Bardewisch oder an der Weser (ca 10 km)
  • Paddeln / Kajak fahren auf der Weser
  • Rennrad fahren 
  • Ausdauertraining für Mannschaften (Faustball, Basketball, Fußball, Tischtennis, Tennis etc.)  
  • Inliner fahren

Die Abstandsregeln sind einzuhalten.

 

Getränke müssen wegen behördlicher Auflagen selbst mitgebracht werden.

 

Mit der Anmeldung in der Geschäftsstelle ab 3.9.2020 bis spätestens 17.09.2020 bekommt man das Starterpaket ausgehändigt. Hier werden die erforderlichen Kontaktdaten aufgenommen, die vom Land Niedersachsen verlangt werden. Die Vernichtung der Daten erfolgt 3 Wochen nach der Veranstaltung.

 

Für die Auswertung der "bremer krebsgesellschaft" muss die Teilnahmekarte noch am gleichen Tag in den LTV-Briefkasten am Rathaus eingeworfen werden.

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der LemwerDer TV übernimmt keine Haftung.