Zeitung

Logo

Vereins-News

LemwerDer TV neuer regionaler Partner der AOK Niedersachsen

IMG 6295Der Sekt fehlte, doch das konnte die Feierlaune von Christina Winkelmann – Vorsitzende des LemwerDer TV - und Regina Schönbeck - Präventionsberaterin der AOK Niedersachsen - nicht trüben. Mit ihrer Unterschrift besiegelten Winkelmann und Schönbeck die zukünftige Zusammenarbeit zwischen Lemwerders größtem Sportverein und Niedersachsen mitgliederstärksten Krankenkasse. Der LemwerDer TV ist der erste Sportverein in der Wesermarsch, der als Partner des neuen AOK-Präventionskonzepts Kassenmitgliedern zertifizierte Gesundheitsförde-rungs- und Vorsorgekurse anbieten kann. „Dass die AOK an uns herangetreten ist, erfüllt uns natürlich mit Stolz.“, freute sich Christina Winkelmann. „Das zeigt, dass wir mit unseren Ideen und Programmen nicht nur die Wünsche unserer Sportler erfüllen, sondern auch durch Kompetenz überzeugen.“

Die LTV-Kompetenzen dürfen zukünftig AOK-Mitglieder vermehrt nutzen. Sie können an den von der AOK-zertifizierten Kursen Kraftausdauertraining im Fitnessstudio, Nordic-Walking, Aquafitness, Trittsicher sowie Fit und Gesund teilnehmen. Der Vorteil: Die AOK übernimmt für ihre Mitglieder die Kurskosten. Dieses geschieht durch das neue AOK Gutscheinmodell. Informationen dazu gibt es in den AOK Geschäftsstellen oder unter folgendem Link: https://niedersachsen.aok.de/inhalt/gesundheitskurse-11/

Versicherte anderer Krankenkassen bekommen zwischen 75 % – 100 % der jeweiligen Kurskosten erstattet, wenn sie mindestens an 80 % der Trainingstage anwesend waren. Nähere Auskünfte dazu erteilt die jeweilige Krankenkasse.

Neue Vereins- oder Kassenmitglieder sind immer willkommen. „Wir wollen vor allem deutlich machen: Gesundheitsförderung und Prävention ist eine gesellschaftliche Aufgabe.“, so Christina Winkelmann. Und das funktioniert aus Sicht von LTV und AOK nur, wenn kompetente Partner sinnvoll zusammenarbeiten. Los ging es bereits am 08. November mit dem ersten Kraftausdauerkurs unter der Leitung von DTB-Geräte-Fitnesstrainerin Anke Eichinger. Der 6 Einheiten umfassende Kurs wird ausschließlich für Frauen angeboten. Männer und Frauen sind dann ab dem 12. November beim vom Physiotherapeuten Jens Bretthauer fachlich angeleiteten Kurs willkommen. Anmeldungen nimmt die LTV-Geschäftsstelle unter 0421 – 8357968 oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) entgegen.