Stockkampfkunst

 
Sportangebote / Gruppen Ort Tag / Uhrzeit Übungsleiter / In
 Stockkampfkunst  LTV - Sportdiele  Dienstag 20:15 – 21:15 Uhr  G. Wendelken

Was ist Stock - Kampf - Kunst?

Wir spielen und Jonglieren:   Das macht Spaß, fördert die Koordination und dient gleichzeitig dem Aufwärmen

Single - und double - sinawalis: Das sind die angedeuteten Basisschläge, aus dem die Partner und Gruppenübungen wachsen. Diese Übungen kreuzen immer die Körpermitte, eine Herausforderung für unseren Kopf

Rhythmus: Mit Partner oder alleine machen wir mit den Stöcken „Musik“

Bodypercussion: Der eigene Körper wird zum „Klanginstrument“

Kata: Eine choreographierte Form mit einem Stock

Kurz gesagt: Stock- Kampf- Kunst ist: Eine Dynamische Mischung aus „Musik“ und Rhythmus, aus Bewegung angedeutetem Kampf und vor allem, aus Spiel und Spaß

Es fördert die Konzentration und Koordination. Die Stöcke geben Sicherheit und Klarheit.