Archiv-Foto-A

Logo

Archiv

Einladung zum Vortrag „Funktionelle Osteopathie und Integration“ beim LemwerDer Turnverein

 
Leiden Sie unter Rücken-, Gelenk-, oder Kopfschmerzen? Tut die Hüfte weh, so dass sie nur unter Schmerzen laufen können? Lassen die Schmerzen in der Schulter Sie auch nachts nicht zur Ruhe kommen? Sind Ihre Beschwerden vielleicht schon chronisch und haben bisherige Therapien und Schmerzmittel keine Verbesserung gebracht?
Dann ist der Vortrag zum Thema funktionelle Osteopathie und Integration, den der LemwerDer Turnverein am 08.10.2015 in der Zeit von 19.30 Uhr bis ca. 20.45 Uhr in der LTV-Sportdiele, Stedinger Str. 65 (Parken bei EDEKA Maaß) kostenlos anbietet, für Sie sicherlich interessant. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Einzig um Anmeldung bis zum 5. Oktober 2015 unter Tel. 0421- 8357968 (Geschäftsstelle) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Für den Vortrag konnte der LTV Stephanie Schau, Heilpraktikerin der Physiotherapie und Inhaberin von „agilo – Fachpraxis für Rücken & Gelenke“ gewinnen.

Sie informiert über die Behandlung mit der Funktionellen Osteopathie und Integration®: „Gerade für Sportler ist diese Art der Therapie interessant, da es durch die sportliche Belastung zu einem vorzeitigen Verschleiß an den Knochen kommt, wenn das betroffene Gelenk durch eine Schiefstellung in seiner eigentlichen Funktion gestört wird.“

Die Ursachen vieler Schmerzzustände kommen häufig von einer verschobenen Stellung der Wirbelsäule oder durch eine Fehlstellung der Gelenke. Oft kann der Auslöser der Beschwerden ganz woanders liegen, als in der Körperregion wo es letztendlich schmerzt.

Durch eine ganzheitliche zielgerichtete Untersuchung nach dem FOI-Konzept (Funktionelle Osteopathie und Integration) kann die Ursache vieler Beschwerden gefunden werden. Stephanie Schau wird anhand einer Untersuchung an einem Probanden vor Ort an diesem Abend verbreitete Beschwerden erläutern und praktische Beispiele liefern.

osteopathie

Was ist FOI® genau? Die FOI® ist ein eigenständiges holistisches Therapiekonzept in der osteopathischen und manuellen Therapie. Sie beruht auf praktischen Erfahrungen von über 25 Jahren Therapie und mehr als 150.000 dokumentierte Behandlungen. Die FOI® geht davon aus, dass der Körper auf ein entstandenes Problem im Bewegungsapparat immer ein Kompensationsverhalten aufbauen muss. Die praktische Erfahrung zeigt, dass sich diese Kompensationsmechanismen über den ganzen Körper verteilen, aber immer nach einem relativ festgelegten Muster. Aus diesem Grund sind die Kompensationsmechanismen auch immer gut zu erkennen. Die lokale, auf das Schmerzgebiet beschränkte Behandlung ist in der FOI® verpönt. Es werden immer die Zusammenhänge untersucht und behandelt.