Archiv-Foto-A

Logo

Archiv

Neujahrstreffen beim LemwerDer Turnverein

neujahrstreffen

Zum traditionellen Neujahrstreffen hatte der Vorstand des LemwerDer Turnvereins alle Übungsleiter/innen und Helfer/innen des Vereins mit vielen Gästen - die den LTV in der Vergangenheit positiv begleitet haben - am Sonntag, 04.Januar 2015, in die vereinseigene Sportdiele eingeladen.

Insgesamt hatten rd. 45 Personen die Einladung des Vereins angenommen.

Das vergangene Jahr war für die eine oder andere nicht vorhersehbare arbeitsintensive Überraschung verantwortlich. Überwiegend aber hatte das auf einen erfolgreichen Jahresabschluss keinen Einfluss. Die ehemaligen Mitglieder des VSK haben sich zwischenzeitlich hervorragend integriert. Die Sportdiele des Vereins hat sich zu einer unverzichtbaren Sportimmobilie gemausert und unsere Sommer-Ferienpass-Aktion zur Überbrückung der sportfreien Ferien 2014 in der Gemeinde war so erfolgreich wie im Testjahr 2013. Der Vorstand dankte allen beteiligten Übungsleitern für ihr freiwilliges Engagement, auch während der Ferien Sport anzubieten, denn erst dadurch wurde diese Aktion zur einer erfolgreichen Werbemaßnahme für den LTV. Durch den großen freiwilligen Einsatz vieler Mitglieder zur Reinigung der Geräte im Fitnessraum des LTV nach dem Brandschaden in der Ernst - Rodiek - Halle konnte ein größerer finanzieller Schaden vom Verein abgewendet werden.

Erstaunlich viele Interessierte nutzen die seit Juni 2014 neuaufgebaute Homepage des Vereins. Hier hat der LTV die Idee, vordergründig umfassend im Detail genau zu informieren und auf graphische Effekte zu verzichten, konsequent umgesetzt.

Weiter haben sich im vergangenem Jahr, bis auf einige Ausnahmen, der Zusammenhalt untereinander und das Verständnis füreinander überwiegend deutlich verbessert.

Zum Abschluss ihrer Rede sprach die Vorsitzende Christina Winkelmann im Namen des gesamten Vorstandes und im Namen aller Mitglieder den Übungsleitern und Helfern für ihren geleisteten Einsatz im abgelaufenen Sportjahr ihren Dank aus.

Beim anschließenden leckeren Buffet wurde viel diskutiert, Pläne wurden geschmiedet, Übungsstunden aufeinander abgestimmt, Sportangebote diskutiert und über die eine oder andere Anekdote herzhaft gelacht